Sanierung Flutlichtanlage

Förderung

Der TSV Eintracht Edemissen hat im Sommer 2018 den Landkreisplatz (Stadion) und die dazugehörende (damals) defekte Flutlichtanlage zur Nutzung übernommen.

Diese Flutlichtanlage wurde nun im Sommer 2019 durch die Fa. PRAML saniert und u.a. mit neuen LED-Strahlern ausgerüstet!

Gefördert wurde das Projekt von der Gemeinde Edemissen, dem Landessportbund und dem Projektträger Jülich. Dafür bedanken wir uns ausdrücklich!

Desweiteren bedanken wir uns bei Herrn Maik Höhne vom Kreissportbund Peine und bei Olaf Heuer, Jens Thierse und Rüdiger Werner für Ihren großartigen Einsatz bei den Sanierungsmaßnahmen und den Nacharbeiten. Großen Dank auch an Sammy Nordmeyer, der uns kostenlos ein Spezialkabel zur Verfügung gestellt hat.

In Kürze starten wir mit der Maßnahme 2: Der B-Platz wird mit zwei neuen Masten und LED bestückt. Hier läuft das Bezuschussungs- und das Baugenehmigungsverfahren. Auch hier ein großes Dankeschön an Christian Tolksdorf, der uns beim Antrag zur Baugenehmigung massiv unterstützt hat.

Jörg Müller
1.Vorsitzender
TSV Eintracht Edemissen

 

Die neue Flutlichtanlage